Lebenslauf

Viktor Fischer-Emmerich

Berufliche Tätigkeit

Selbständige Tätigkeit (seit 2019)

Konzerttätigkeit mit der Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Maria von Blumencron
Im Leitungsteam bei „Kirche für Köln“, St. Michael, Brüsseler Platz
Referent bei der Online-Akademie von „Patoralinnovation“, Graz
zahlreiche (Online-)Vorträge zu spirituellen Themen
Spirituelle Begleitung von Einzelpersonen
Coaching von Pastoralteams
Dezember 2019: Gründung Institut für Gemeindeaufbau.
Organist bei „Divine Renovation Konferenz“ in Fulda 7.-9. Oktober 2019
Leitung von drei ALPHA-Kursen in Bergisch-Gladbach/Bensberg (je 50 Teilnehmer)
Konzept und Durchführung eines BETA-Kurses in Bergisch-Gladbach/Bensberg
Zwei Workshops beim Kongress „Mittendrin“ der Charismatischen Erneuerung zu den Themen „Lobpreisleitung“ und „Glaubenskurse durchführen“
Durchführung von Worship-Veranstaltungen in Kooperation mit dem Gebetshaus Köln (Musik und Vortrag)
Mitarbeit als Musiker beim „Nightfever“ im Kölner Dom
Aufbau eines Klavierschülerkreises in Köln

 

Wallfahrtsgemeinde St. Marien, Kevelaer (2016-2019)

Anstellung als zweiter Organist an der Päpstlichen Basilika
Orgel- und Basilikaführungen, Mitarbeit am Leitbild der Basilikamusik
„Zwischenzeiten“ Gottesdienste und andere neue Gottesdienstformate
Theologisch-spirituelle Vorträge, Lobpreis- und Bandleitung, Mitinitiator des Gebetsateliers Kevelaer

 

Angestellter bei einem privaten Bildungsträger, Fulda (2001-2015)

Leitung des Musik- und Liturgiedienstes
Glaubenskurse, Selbsterfahrungskurse
Seelsorge, Geistliche Begleitung, Einzel- und Gruppentherapie, Männerarbeit

 

Domgemeinde St. Salvator, Fulda (1998-2015)

nebenberufliche Tätigkeit als Organist im Dom von Fulda
Werktags- und Sonntagsgottesdienste
Vertretung des Domorganisten

 

St. Stephanus, Essen (1991-1993)

Hauptamtlicher Kirchenmusiker
Kinder-, Jugend-, Erwachsenenchorleitung
Aufbau einer Konzertreihe

 

Berufsausbildung – Studium

2009 Heilpraktiker-Prüfung
Gesundheitsamt des Landkreises Fulda, Hessen
Abschluss: Heilpraktiker, eingeschränkt für Psychotherapie

1999-2003 Weiterbildung in Gestalttherapie
Symbolon Institut für Gestalttherapie e.V. Nürnberg
Abschluss: Gestalttherapeut

1993-1999 Studium katholische Theologie
Theologische Fakultät Fulda, staatlich anerkannte wiss. Hochschule, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Abschluss: Diplom im Fach der katholischen Theologie

1986-1992 Studium katholische Kirchenmusik
Hochschule für Musik Detmold
Abschluss: Staatliche Prüfung für Kirchenmusiker, A-Examen